#1

Männliche Gesuche

in Ich suche dich! 15.12.2015 12:41
von Adelina • 223 Beiträge

Hallo liebe Mitglieder!
Ihr sucht euren besten Freund? Euren festen Freund? Familie? Oder etwas ganz anderes? Dann könnt ihr hier danach suchen! Viel Glück dabei! ♡


zuletzt bearbeitet 15.12.2015 12:42 | nach oben springen

#2

RE: Männliche Gesuche

in Ich suche dich! 31.12.2015 01:32
von Ares • 39 Beiträge



Name: Ares

Alter: alt...

Wesen: Gott

Gesinnung: böse/neutral

Kurze Story:
Ares, der griechische Gott des Krieges, war der Sohn von Zeus und Hera. Als Halbschwester des Ares galt Athena, die Göttin der Weisheit und der Fähigkeit. Athena war ebenfalls eine Göttin des Krieges, doch näherte sie sich dem Krieg nur zu den Zwecken der Gerechtigkeit an.
Ares hatte seinen Sitz hoch am gesegneten Berg vom Olymp und sein Thron war mit menschlicher Haut gepolstert. Üblicherweise wurde er von Eris, der Göttin der Zwietracht begleitet. Ares' geheime Geliebte war Aphrodite, die Göttin der Liebe und der Schönheit; durch ihr Zusammenkommen kam Armonia (Harmonie) ins Leben, welche als Union von zwei entgegensetzenden Kräften interpretiert wurde.
Ähnlich wie seine Mutter Hera, hatte Ares einen eher schwierigen Charakter, und war folglich unter den anderen Gottheiten und den Sterblichen ziemlich unbeliebt. Dies war auch der Grund, dass keine griechische Stadt ihn als ihren Patron wünschte. Ares hatte häufig Konflikte und Streitigkeiten sowohl mit Artemis, der Göttin der Jagd, als auch mit seiner Schwester Athena, und das besonders während des Trojanischen Krieges.
Ares war der erste griechische Gott, der sich im Gericht vom Areopag verantworten musste. Anlass dazu gab der griechische Meeresgott Poseidon, der Ares beschuldigte, er habe seinen Sohn Allirrothios ermordet, als er versuchte, Ares' Tochter Alkippe zu rauben






Name: Phobos & Deimos

Alter: Auch ziemlich alt

Wesen: Phobos - Gott der Furcht & Deimos - Gott des Grauens

Gesinnung: böse/neutral & böse/neutral

Gemeinsame Geschichte vorhanden?:
Die Brüder wurden aus der Affäre von Ares und der Aphrodite entstanden und sind bis heute treue Begleiter ihres Vaters. (Mehr will ich nicht vorgeben)

Wunschavatar: choose

Ist ein Probeplay/Probepost erforderlich?:
( ) Ja (x ) Nein ( ) Ein älterer reicht

Sonstiges: aktivität, ernsthaftes Interesse & Fun



nach oben springen

#3

RE: Männliche Gesuche

in Ich suche dich! 02.01.2016 12:02
von Adelina • 223 Beiträge



Name:
Adelina

Alter:
Alt - Reicht als Antwort, oder?

Wesen:
Göttin

Gesinnung:
Böse

Kurze Story:
| Entstand durch eine kurze Liebesbeziehung zwischen Athena &' Dionysos | Hat mehr Kontakt zu ihrem Großonkel Hades, seitdem sie auf die böse Seite gewechselt ist | Hat sich früher mit Menschen angefreundet gehabt, als sie noch gut war | Verbringt die meiste Zeit Nachts in der Dunkelheit und kommt in die Richtung der Göttin Nyx |






Name:
Dionysos

Alter:
Alt

Wesen:
Gott

Gesinnung:
Neutral, vielleicht?

Gemeinsame Geschichte vorhanden?:
Da du mein Vater bist, nehme ich mal an das wir eine haben ^^
Nur vorgeben werde ich hier nichts, da wir das Intern gerne nochmal alles besprechen können.

Wunschavatar:
Freie Wahl

Ist ein Probeplay/Probepost erforderlich?:
( ) Ja (x) Nein ( ) Ein älterer reicht

Sonstiges:
Das Übliche: Aktivität, Spaß, wirkliches Interesse, keine Fixierung, usw.



zuletzt bearbeitet 02.01.2016 12:03 | nach oben springen

#4

RE: Männliche Gesuche

in Ich suche dich! 03.01.2016 22:24
von Cathleen (gelöscht)
avatar



Name: Cathleen

Alter: Ich sehe aus wie 26... Manche meinen auch viel Jünger mein wahres Alter ist über 1000

Wesen: Engel

Gesinnung: Neutral

Kurze Story: Renesmee ist ein Engel Gottes und sehr Stolz darauf obwohl sie mehr Gefühle zeigt und Aufbringt wie andere Engel. Sie zeigt es Deutlich wenn sie Sauer ist, Traurig, Deprimiert oder sehr Glücklich. Andere Engel beneiden sie dafür... Nur sowas hat Natürlich auch unangenehme Seiten, wie schon über Tausend Gespräche mit Gott wo der Erzengel Gabriel ihr damaliger Bester Freund ihr oftmals den Hintern Rettete. Sie hat einen Teilzeitberuf als Schutzengel, den sie aber nur Annimmt wenn dem jeweiligen Schutzengel etwas zugestoßen war.






Name: Gabriel

Alter: Kannst du dir denken

Wesen: Erzengel

Gesinnung: Gut/Neutral

Gemeinsame Geschichte vorhanden?: Gabriel ist für Cathleen anfangs nur der beste Freund. So etwas wie Seelenpartner. Beide haben damals ziemlich viel Scheiße gemacht wo Gabriel eher Cath raus half. Trotzdem sind sie Geschwister über ein paar Tausen Ecken, also nicht so Direkt. Irgendwann viel beiden auf das dort mehr zwischen ihnen war als nur beste Freunde, beide verschwiegen es erst bis es Passierte. Alles nahm seinen Lauf, wie als währe es gewollt gewesen. Engel fühlen nichts? Besitzen keine Gefühle? Sehr wohl! Zwischen diesen beiden war schon immer etwas, auf die ein oder anderen weise. Es wurde Schwieriger es "geheim" zu halten. Aber es schien wie von ihrem Vater gewollt, da er auch wenn es Gerüchte gab, nichts zu den beiden sagte.
Gabriel lebte damals selbst einmal auf der Erde wo er mit Cathleen zusammen war, beide haben jedoch keine Erinnerung mehr an dieses Leben. Raphael der von allem wind bekam, wie Balthazar, hieß dies alles zwischen den beiden nicht Gut sagte aber auch nichts zu Gott. (Balthazar ist eher ein sehr Guter Freund der beiden der sie auch Unterstützt)


Wunschavatar: Richard Speight junior (Supernatural version )



Ist ein Probeplay/Probepost erforderlich?:
( ) Ja ( ) Nein ( x) Ein älterer reicht

Sonstiges: Es sollte alles ziemlich Echt rüber kommen. Ich wünsche mr auch wenn es geht keine Forum leiche


zuletzt bearbeitet 04.01.2016 19:49 | nach oben springen

#5

RE: Männliche Gesuche

in Ich suche dich! 05.01.2016 23:18
von Hades • 83 Beiträge



Name: Hades | Ais | Aides | Aidoneus

Alter: Unbekannt

Wesen: Gott der Toten | Herr der Unterwelt

Gesinnung: Böse | Kann sich nicht entscheiden

Kurze Story:
~ Ist Herr der Unterwelt und der Toten ~
~ Ist der große Bruder des Poseidon, des Zeus, der Hera, der Demeter und der Hestia ~
~ wurde nach seiner Geburt von seinem Vater verschlugen, da eine Schicksalsgöttin ihn prophezeite das irgendwann eines seiner Kinder ihn stürzen würde ~
~ wurde von seinem jüngsten Bruder Zeus aus den Eingeweiden seines Vaters gerettet ~
~ führte zehn Jahre mit seinen Geschwistern Krieg gegen die Titanen ~
~ nach diesem wurde ihm die Unterwelt zugeteilt ~
~ entführte einst seine heutige Ehefrau Persephone und ist mit ihr nun glücklich verheiratet ~
~ hat mit ihr einige Kinder, unter anderem die Göttin Thalia ~
~ ist ein sehr aufgewühlter Gott ~






Name: such dir was hübsches aus ^^ aber keinen Nachnamen! o.o

Alter: Unbekannt | mehrere Jahrhunderte

Wesen: Gott

Gesinnung: Böse, bis Neutral

Gemeinsame Geschichte vorhanden?:
Du bist mein großer Sohn, der älteste meiner Kinder. Deine Mutter ist meine Ehefrau Persephone, jedoch kommst du eher nach mir, deinem Vater. Du hast die gleiche Haarfarbe, Augenfarbe und dein Verhalten gleichen den meinen. Während du Menschen gegenüber wie ich recht skeptisch bist, so bist du wenigstens deiner Familie sehr treu und hängst an dieser. Das kann auch daran liegen das ich sowas wie dein Vorbild bin. Allgemein würden dich fremde als "Arschloch" beschreiben. Wie bei meinem Charakter könnte man sagen, harte Schale, weicher Kern.
Du bist mein ganzer stolz, mein geliebter Sohn und kannst dich mit stolz Prinz der Unterwelt nennen!
Wenn du magst können wir alles weitere Intern klären ^^

Wunschavatar: Lee Minhyuk aka B-Bomb


Kann auch jemand anderes sein, sollte eben nur schwarze Haare und dunkle Augen haben ^^
Du musst immerhin Papi ähneln xD
Darum behalte ich das Vetorecht x3

Ist ein Probeplay/Probepost erforderlich?:
( ) Ja ( ) Nein (x) Ein älterer reicht

Sonstiges:
Im groß und ganzen hab ich nicht mehr viel zu sagen. Außer vielleicht das du mit Spaß an die Sache heran gehen sollst und mehr als 5-10 Zeilen tippen können solltest, da ich auch immer was mehr schreibe ^^
Nun ja, deine Familie und ich warten hier auf dich, also finde zügigst einen Weg hier her! x3

Hades und Anhang



~Monster in the body of a Beauty~
Hades
nach oben springen

#6

RE: Männliche Gesuche

in Ich suche dich! 07.01.2016 03:12
von Loki • 690 Beiträge



Name: Loki

Alter: Hat aufgehört zu zählen

Wesen: Gott

Gesinnung: Offensichtlich wird egoistisches Handeln automatisch mit einer bösen Gesinnung gleich gesetzt

Kurze Story: Loki ist der Sohn der Riesen Farbauti und Laufey, wurde jedoch von seinem Vater ausgesetzt weil er nicht seinen Ansprüchen genügte. Aufgenommen wurde das Baby von den Asen und wuchs gemeinsam mit Odin auf. Von seiner wahren Abstammung wusste Loki anfangs nichts. Odin und er schlossen Blutsbruderschaft, so eng waren sie verbunden. Bei einem gemeinsamen Schlachtzug gegen die Riesen erfuhr Loki jedoch von seiner wahren Abstammung und den Plänen die die Asen mit ihm gehabt hatten. Im Geheimen plante er den Untergang des Göttergeschlechts und ist für so manchen Todesfall verantwortlich. Mittlerweile hat er einen extrem schlechten Ruf in der Götterwelt und obwohl er eigentlich nie ein Gott mit einer besonderen Aufgabe war, wird ihm nachgesagt der Gott des Unheils, des Zwiespalts und der Lügen zu sein.
Loki ist kein besonders starker Gott im körperlichen Sinne, er bedient sich lieber der Gestaltwandlung, der Täuschung und der Magie. Kämpfen tun meist andere für ihn, im Normalfall ohne es zu wissen.





Name: Odin

Alter: Falls du mitgezählt hast, lass es mich wissen

Wesen: Gott - Göttervater der Asen

Gesinnung: Gut, neutral? Such es dir aus.

Gemeinsame Geschichte vorhanden?: Du bist mein Blutsbruder. Obwohl ich dich verraten habe, habe ich dir auch schon oft in Kämpfen beigestanden. Es gab einmal eine Zeit, da waren wir beide ein eingespieltes Team, ich war der Stratege, du der Kämpfer. Wir haben uns blind verstanden und wie echte Brüder geliebt, aber Zeiten ändern sich nunmal. Du bist der Göttervater, der höchste Gott der Asen, natürlich konntest du meine Taten nicht einfach so durchgehen lassen. Aber sind wir mal ehrlich, du liebst mich noch immer, das ist vermutlich auch der Grund weshalb ich weiterhin lebendig durch die Gegend streifen kann. Ich weiß nicht ob du tatsächlich glaubst, dass du mich wieder bekehren könntest, aber eins kann ich dir versichern, ich wünsche dir noch immer den Tod. Die Freundschaft die es mal zwischen uns gegeben hat ist von meiner Seite aus schon lange gestorben, auch wenn ich die alten Zeiten vermisse. Du warst immerhin nicht nur mein bester Freund, sondern auch mein Bruder.
Wie das Ganze mit uns weiterläuft? Wir werden sehen. Aber ich denke nicht, dass du es schaffen kannst zu mir durchzukommen, immerhin hat es Jahrhunderte lang nicht funktioniert. Vermutlich geht unser Kampf solange weiter, bis einer von uns beiden verliert.

Wunschavatar: Ich möchte dir da eigentlich relativ freie Hand lassen, ich will lediglich keinen Disneystar, Tattoomodel oder halbnackte Avatare. Es sollte schon irgendwie ins Bild passen, also behalte ich mir mal ein Vetorecht.

Ist ein Probeplay/Probepost erforderlich?:
(x) Ja ( ) Nein ( ) Ein älterer reicht
Ich gebe dir auch gerne einen Post von mir vor. Da mir der Charakter ziemlich wichtig ist, will ich, dass wir beide zufrieden sind

Sonstiges: Das übliche eben, sei aktiv und hab Spaß an der Rolle. Ich verlange sicherlich kein 24/7 online sein, ich hab selbst eher wenig Zeit aufgrund meiner Arbeit, bin daher ein gemütlicher Poster und hetze niemanden. Powerposter brauchen sich also nicht melden. Zudem poste ich lieber etwas mehr und in der dritten Person, wäre mir also ganz lieb, wenn du auch 3. Person schreibst, ist aber kein Muss.
Wenn du dich also angesprochen fühlst und mal ein wenig Abwechslung in die überwiegend griechische Götterwelt bringen willst, dann melde dich!

nach oben springen

#7

RE: Männliche Gesuche

in Ich suche dich! 07.01.2016 08:51
von Ayana Valentine (gelöscht)
avatar



Name: Ayana Valentine

Alter: 20

Wesen: Mensch

Gesinnung: Neutral

Kurze Story:
Dem Mythos zufolge ließ Zeus zwei Adler von je einem Ende der Welt fliegen, die sich in Delphi trafen. Seither galt dieser Ort als Mittelpunkt der Welt.
Die Erdmutter Gaia vereinigte sich mit dem Schlamm, der nach dem Ende des Goldenen Zeitalters von der Welt übrig blieb, und gebar die geflügelte Schlange Python (oft auch als „Drache“ bezeichnet). Python hatte hellseherische Fähigkeiten und lebte an dem Ort, der später Delphi heißen sollte. Hera, die Frau des Zeus, war eine Enkelin Gaias. Gaia prophezeite ihrer eifersüchtigen Enkelin, dass Leto, ihre Nebenbuhlerin und eine der Geliebten des Zeus, dereinst Zwillinge gebären würde, die größer und stärker als alle ihre Kinder sein würden. So schickte sie Python los, um Leto zu verschlingen, noch bevor diese ihre Kinder zur Welt bringen konnte. Diese Intrige wurde von Zeus verhindert, und Leto gebar Artemis und Apollon.
Eine der ersten Taten Apollons war die Rache an Python für den Anschlag auf seine Mutter. Er stellte sich gegen Python bei Delphi und tötete den Drachen. Durch das vergossene Blut Pythons übertrugen sich dessen hellseherischen Fähigkeiten auf den Ort. Eben jenen Ort besuchten Ayana´s Eltern einen Monat vor dem ausgerechneten Geburtstermin. Noch nichts böses ahnend, besichtigten sie den Ort mit einer Gruppe von Touristen, als bei Ayanas Mutter die Wehen einsetzten und sie das Kind dort vor Ort zur Welt brachte. Vermutlich sorgte das dafür, dass das kleine Mädchen einen Teil der hellseherischen Fähigkeiten erhielt und sich fortan damit herumplagen muss. Anfangs hatte sie sich nichts dabei gedacht, glaubte noch selbst, dass die Zusammenbrüche, die sie danach erleidet, ihrem Kreislauf geschuldet war. Als Kind erzählte sie natürlich noch davon was sie davor sah, doch nachdem sie dadurch fürchterlich ausgelacht wurde, behielt sie es für sich, mag selbst jetzt nicht sonderlich darüber sprechen. Ansonsten hatte sie ein recht normales Leben wenn man so will, wobei sie aber durch eben jene Fähigkeiten ein offeneres Weltbild hat und sich dadurch wohl die Interessen in den Bereichen Archäologie,welche sie nun auch studiert und Mythologie aneignete, wollte sie so viel wie möglich darüber herausfinden.







Name: Ob du deinen Engelnahmen Asrael oder einen Decknamen nimmst ist dir überlassen ^^

Alter: alt

Wesen: Engel (Engel des Todes)

Gesinnung: Neutral

Gemeinsame Geschichte vorhanden?:
Ich weiß nicht was dich bewogen hat ein menschliches Dasein zur Zeit führen zu wollen, das überlasse ich ganz dir, aber wir haben uns im ersten Semester auf der Universität kennengelernt und eigentlich auf Anhieb verstanden, auch wenn ich dich zu Beginn ein wenig seltsam fand. Du wurdest mein bester Freund und mittlerweile bahnt sich zwischen uns auch mehr an. Ob ich über dein eigentliches Dasein Bescheid weiß und alles Nähere können wir dann ja intern klären, da ich dir nicht zu viele Vorgaben geben möchte, dass du den Chara nach deinen Wünschen gestalten kannst.

Wunschavatar: Jong Jin Won,

natürlich lasse ich mich eines besseren belehren, halte mir aber ein Vetorecht vor ^^

Ist ein Probeplay/Probepost erforderlich?:
( ) Ja ( ) Nein (x) Ein älterer reicht, ich möchte nur wissen wie du schreibst, also alles nur halb so wild XD

Sonstiges: Das übliche würde ich sagen, hab Spaß an dem Chara und fühle dich frei eigene Wünsche und Vorschläge ein zu bringen. Ich bin für alles offen. Ansonsten kann ich nur sagen ich freue mich auf dich



We’re all stories, in the end. Just make it a good one.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dryon Oakling
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 429 Themen und 3266 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen